7 Coaching-Tools, die Du für Dich nutzen kannst

In dieser Folge erfährst Du unter anderem…

  • Welche 7 Coaching-Tools Du für Dich nutzen kannst.
  • Was es mit EMDR, Wing Wave, Tipping, EFT und Shaking auf sich hat.
  • Warum Du Signal + Noise (Signal und Rauschen) kennen und deutlich trennen solltest.
  • Was das Gefühlsrad ist und wie Du es für Dich einsetzt.
  • Wie Florians Vor- und Nachteil-Methode funktioniert.
  • Warum Du beim Wünschen stets konkret sein solltest.
  • und wie immer vieles, vieles mehr…

Coachingtools, Tipps und Empfehlungen aus dieser Folge

Lerne das EBL – Emotionale Blockaden Lösen System von Nicolas Matt kennen

Löse deine Emotionalen Blockladen auf!
Löse deine Emotionalen Blockladen mit Nicolas Matt.

Alle Infos zu Nicolas Matts EBL Retreat auf Mallorca findest Du auf
http://eguf.li/EBL-Retreat

EMDR – Eye Movement Desensitization and Reprocessing
https://de.wikipedia.org/wiki/Eye_Movement_Desensitization_and_Reprocessing

Das Gefühlsrad

Download und Erklärung des Gefühlsrades
http://www.wachstums-impulse.de/pdf/gefuehlsrad.pdf

EFT – Emotional Freedom Techniques
https://de.wikipedia.org/wiki/Emotional_Freedom_Techniques

Wing Wave
https://wingwave.com/coaching/was-ist-wingwave.html

T R E ® – Tension & Trauma Releasing Exercises
https://www.tre-deutschland.de

MoveSpotting, Tipping und Shaking
lernst Du entweder bei Nicolas Matt oder bei Jan-Marco im Coaching.

Zitate aus dieser Podcast-Folge

„Werde konkret beim Wünschen.“

„Das Signal sollte immer klar vom Rauschen getrennt bleiben.“

Feedback zum Podcast

Unsere WhatsApp-Gruppe findest Du unter https://eguf.li/whatsapp

Bitte hinterlasse uns Dein Feedback, Wünsche, Kommentare und Anregungen auf Facebook: https://www.facebook.com/EinGespraechUnterFreunden

Jetzt alle Podcast-Folgen kostenlos anhören: http://eguf.li/podcast

Abonnieren – Keine Folge mehr verpassen: http://eguf.li/abo

Podcast unterstützen: http://eguf.li/unterstuetzen

Kleingedrucktes für die Transparenz

Bei einigen Links auf dieser Seite handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Diese Links sind Teil von Partnerprogrammen (z.B. Amazon PartnerNet), daher werden sie auch Partner-Links genannt. Durch diese Links erhalten wir eine kleine Provision, falls Du über diesen Link ein Produkt auf der Seite des Partners kaufst. Für Dich wird dadurch das Produkt nicht teurer! Du bezahlst den regulären Preis und unterstützt gleichzeitig diesen Podcast.

Wir finden das einen fairen Deal: Du bekommst von uns kostenlose Inhalte und wir bekommen über die Partnerlinks eine kleine finanzielle Unterstützung.

Oder einfach unseren Unterstützer-Link klicken und los-shoppen. Vielen lieben Dank dafür. 🙂