7 Strategien den Tag erfolgreich zu vollenden


>> 651 Podcast-Hörer um 02:28 Uhr <<

In dieser Folge erfährst Du

  • Wie Du Deinen Tag erfolgreich beendest?
  • Wo die Fehler beim Einschlafen liegen?
  • Warum viele Menschen nicht einschlafen können?
  • Was der „nächste Schritt“ damit zu tun hat?
  • Wozu blaues Licht führt?

profile-pic

" Euer Podcast ist super und ich höre euch am Liebsten auf dem Weg zur Arbeit, oder auf dem Heimweg von der Arbeit bzw. häufig auf langen Reisen... "

Thomas

Willst Du in unsere nächste Sendung ?

Jetzt in iTunes hören // Unterstütze uns  //Abonnieren – Keine neue Folge mehr verpassen

Klicke jetzt hier unter dem Text auf “weiterlesen”, um die Shownotes und weitere Abspielmöglichkeiten zu sehen.

7 Strategien den Tag erfolgreich zu vollenden – Ein Gespräch unter Freunden #EGUF

Ein Gespräch unter Freunden ist ein aufgezeichnetes Telefonat zwischen Jan-Marco und Florian, die sich nach 16 Jahren wiedergefunden haben.

Erfahre mit welchen Strategien Du eine Abkürzung in den Themen Deines Lebens nehmen kannst.

Und heute haben wir über „7 Strategien den Tag erfolgreich zu vollenden“ gesprochen und wie Du lieber Hörer davon profitieren kannst.

Und was Flux, Deine Wohnung und „Leer schreiben“ damit zu tun hat.

Sei gespannt und höre jetzt unser Telefonat.

In dieser Folge erfährst Du…

  • Wie Du Deinen Tag erfolgreich beendest
  • Wo die Fehler beim Einschlafen liegen
  • Warum viele Menschen nicht einschlafen können
  • Was der „nächste Schritt“ damit zu tun hat
  • Wozu blaues Licht führt

Verpasse keine neue Podcast-Folge mehr –

Jetzt direkt abonnieren

http://eguf.li/abo

Mehr Infos findest Du auf

http://eguf.li/podcast

Unsere Gewinnspiele findest Du hier

http://eguf.li/gewinne

http://www.ein-gespräch-unter-freunden.de

Rufe uns gerne unter 040 / 22 82 17 06  an und erzähle uns:

„Hallo ich bin ( DEIN VORNAME ) und ich höre Ein Gespräch unter Freunden ( ORT )“

Top-Unterstützer

Karsten, Thomas, Sebastian, Steffen, Jessica, Mario, Ulf, Jens, Uwe, Chris, Andreas, Hans, Jürgen, Dominique, Rebecca, Heike, Dirk

Tipps und Shortcuts aus dieser Folge

  1. „Leer schreiben“
  2. Tagebuch schreiben / Journaling
  3. Abends keine Displays / Elektrogeräte mehr verwenden und nicht mit ins Schlafzimmer nehmen
  4. Lesen / Lesebox
  5. Im Dunkeln schlafen
  6. Bereite den nächsten Tag vor
    1. Tagesplan oder zumindest den nächsten Schritt
    2. Frühstück vorbereiten
    3. Kleidung rauslegen
    4. Wohnung aufräumen
    5. Arbeitsplatz vorbereiten
    6. Ein Glas Wasser bereitstellen
    7. Arbeitstasche / Rucksack packen
    8. Schlüssel, Smartphone, etc. bereitlegen
  7. Quasselheini rausschicken -> Beschäftige Deinen Geist
  8. Autogenes Training / Yoga Nidra / Progressive Muskelentspannung (PME) Relaxation

Empfehlungen aus dieser Folge

APP https://justgetflux.com, https://play.google.com/store/apps/details?id=com.urbandroid.lux

PRODUKT Wake-up Light http://amzn.to/2hbLS3O, http://amzn.to/2g5RQCi

Musikwünsche

Ohne Dich – Münchner Freiheit

https://www.youtube.com/watch?v=E-dtLpp-JA8

Selig – An einem Morgen

https://www.youtube.com/watch?v=8SMQ8tYonPI

Abendlied – Matthias Claudius – Der Mond ist aufgegangen

https://www.youtube.com/watch?v=olT6z-aErv4

Der Sandmann

https://www.youtube.com/watch?v=T7z8Id9eJx0

Motto des Tages

„Nur für heute bin ich ruhig und achtsam“

Geschichte des Tages

Eines Tages kam ein Schüler zu Sokrates und war voller Aufregung.

“He, Sokrates, hast du das gehört, was dein Freund getan hat? Das muss ich dir gleich erzählen.”

“Moment mal”, unterbrach ihn der Weise, “Hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?”

“Drei Siebe?” fragte der Schüler voller Verwunderung.

“Ja, mein Lieber, drei Siebe. Lass sehen, ob das, was du mir zu sagen hast, durch die drei Siebe hindurchgeht. Das erste Sieb ist die Wahrheit. Hast du alles, was du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?”

“Nein, ich hörte es irgendwo und . . .”

“So, so! Aber sicher hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was du mir erzählen willst – wenn es schon nicht als wahr erwiesen ist -, so doch wenigstens gut?”

Zögernd sagte der Schüler: “Nein, das nicht, im Gegenteil …”

“Aha!” unterbrach Sokrates. “So lass uns auch das dritte Sieb noch anwenden und lass uns fragen, ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich erregt?”

“Notwendig nun gerade nicht …”

“Also”, lächelte der Weise, “wenn das, was du mir das erzählen willst, weder erwiesenermaßen wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste dich und mich nicht damit!”

Die Folge„7 Strategien den Tag erfolgreich zu vollenden“ erscheint kommenden Dienstag

Verpasse keine neue Podcast-Folge mehr –

Jetzt direkt abonnieren

http://eguf.li/abo

Mehr Infos findest Du auf

http://eguf.li/podcast

Unser Gewinnspiel findest Du hier

http://eguf.li/gewinne

Kleingedrucktes für die Transparenz

Bei einigen Links auf dieser Seite handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Diese Links sind Teil von Partnerprogrammen (z.B. Amazon PartnerNet), daher werden sie auch Partner-Links genannt. Durch diese Links erhalten wir eine kleine Provision, falls Du über diesen Link ein Produkt auf der Seite des Partners kaufst. Für Dich wird dadurch das Produkt nicht teurer! Du bezahlst den regulären Preis und unterstützt gleichzeitig diesen Podcast.

Wir finden das einen fairen Deal: Du bekommst von uns kostenlose Inhalte und wir bekommen über die Partnerlinks eine kleine finanzielle Unterstützung.

Oder einfach unseren Unterstützer-Link klicken und los-shoppen. Vielen lieben Dank dafür.